*
Menu
Startseite Startseite
Unser Angebot und Spezialitäten Unser Angebot und Spezialitäten
Fleisch / Wurst Rind Schwein Fleisch / Wurst Rind Schwein
Lammfleisch + Zicklein Lammfleisch + Zicklein
Brat-Suppenhuhn, Ente, Gans Brat-Suppenhuhn, Ente, Gans
Putenfleisch Babyputen Putenfleisch Babyputen
Wachteln, Bresse-Perlhuhn Wachteln, Bresse-Perlhuhn
Heimisches Wild Heimisches Wild
Fränkischer Fisch Fränkischer Fisch
Käse Käse
Brot Brot
Kuchen und Feingebäck Kuchen und Feingebäck
Gemüse Gemüse
Frischmilch und Jogurt Frischmilch und Jogurt
Heidel- Erdbeeren + Kirschen Heidel- Erdbeeren + Kirschen
Marmelade und Eingemachtes Marmelade und Eingemachtes
Familie und Personal Familie und Personal
Unser Bauernhof Unser Bauernhof
Besondere Aktionen Besondere Aktionen
Gastronomie / Partyservice Gastronomie / Partyservice
Gästebuch Gästebuch
Anfahrt / Kontakt Anfahrt / Kontakt
Stellenangebot Stellenangebot
Rezepte Rezepte
Impressum Impressum

 Bei Rind, Kalb und Schwein arbeiten wir ausschließlich mit den Gebrüdern Schneider aus Külbingen bzw. Weihenzell bei Ansbach zusammen.

                  Hans Schneider,  ganz rechts im Bild, daneben seine Frau Martina, beide stehen für artgerechte Rinder und Kälberhaltung

Christian Schneider, hinten links mit seiner Frau Isolde hält gekreuzte Schwäbisch-Haller Landschweine in luftigen Ställen, teils mit Auslaufmöglichkeit.

Martin Schneider, in der Bildmitte, als Metzgermeister verarbeitet  die Tiere seiner Brüder direkt am Hof. Unterstützt wird er von seiner Frau Heidi ganz rechts im Bild.


 

  • Sie füttern rein pflanzlich ohne gentechnisch veränderte Zukaufsfuttermittel. Leistungssteigernde Futterzusätze wie z. B. Antibiotika sind selbstverständlich tabu. 
  • Die verarbeiteten Tiere werden alle auf den   Betrieben der Brüder Hans und Christian Schneider aufgezogen.
  • Die Tiere werden tierfreundlich gehalten (Rinder zum Teil aus Mutterkuhhaltung auf der Weide, ansonsten Freilaufhaltung in luftigen Ställen meist mit Stroheinstreu). Hinter einem Teil der Schweineställe befindet sich ein Auslauf der gene von den Tieren genutzt wird. 
  • Alle Fleisch- und Wurstwaren sind ist aus eigener Produktion, es gibt keinen Zukauf, egal ob Fleisch oder Wurstwaren. Das verarbeitete Putenfleisch stammt ausschließlich vom Bauernhof Heller. Siehe eigene Seite Pute
  • Für alle denen es wichtig ist, machen wir extra Wiener, Wurst und Schinken aus 100% Pute, Rind bzw. Kalbfleisch.  Spezialität: Kalbsbratwurst frisch
  • Metzgermeister Martin Schneider verwendet hochwertige Gewürze und Kräuter und mischt diese selbst.
  • Bei den traditionellen Wurstsorten, wie beispielsweise Bratwurst oder Blut und Leberwurst werden althergebrachte Rezepte angewendet, die gänzlich auf weitere Zusatzstoffe verzichten.

 

Beliefert werden wir täglich mit frischer Ware. Rindfleisch ist immer gut abgehangen. Kalb gibt es alle 14 Tage in den geraden Wochen.  Dienstags gibt es immer frische Schlachtschüssel, bestehend aus frischen Blut- und Leberwürsten, Knöchle Kesselfleisch, Kasseler und gekochtem Sauerkraut.

Mittwoch gibt es frische Schweineinnereien und Rinderleber. Andere Innereien auf Bestellung

Exklusiv bei uns auf Bestellung: frisches Uhau. Dies ist ein regionaler Fachbegrif, der in der Gegend um Muhr am See gebräuchlich ist. Als Uhau wird dort ein besonders saftiges Fleischstück mit Knochen bezeichnet, das aus dem Übergang des Kopfes zum Hals beim Schwein geschnitten wird. Als es noch keine motorbetriebenen Knochensägen gab, wurde dieses Stück beim Schlachten mit dem Fleischerbeil abgehauen. Daher kommt der Name Uhau von Anhau. Also vergleichbar mit unserem Wort anschneiden, hier eben anhauen. Traditionell isst man diese Spezialität mit Kartoffelsalat. Selbstverständlich kann man natürlich auch Klöße dazu essen.

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail